Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht

Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Ein spannendes Abenteuer beginnt, in dem ein kleines Kamel verschwindet, Adelige von versteckten Räumen erzählen und Kusspläne geschmiedet werden!

  • Mit zweifarbigen Illustrationen
  • Abenteuer, Gefühlschaos und Spannung bis zum Schluss

176 Seiten, 12,99 €

Hier geht`s zur Entstehungsgeschichte

Pressestimmen:

„Humorvoll und emotional erzählt die Autorin Catharina Clas die Geschichte der zehnjährigen Lotte und ihren Freunden rund um die Villa Bommel.“
Das Spielzeug

„Diese Geschichte wurde von Mädchen für Mädchen entwickelt und beschäftigt sich
deshalb mit genau den Dingen, die Mädchen in diesem Alter bewegen: Freundschaft, erste Eifersucht,
„Gefühlschaos, Unsicherheiten… Und Spannung und Humor kommen auch nicht zu kurz!“
Familien Welt

„Insgesamt ist es eine temporeiche Geschichte mit lustigen und spannendes Passagen, in der keine
Langeweile aufkommt.“
Kinderohren

„… der kindgerechte Schreibstil und die schönen zweifarbigen Illustrationen konnten begeistern.“
Isabelles Produkttests

Beschreibung

Kamele küsst man nicht

Lotte liebt einfach alles an der Bommelvilla. Ihre geheimnisvolle Vergangenheit, ihre Bewohnerin Paula und natürlich den verwunschenen Garten. Doch noch viel mehr mag sie die kleine Insel im Fluss. Und Hannes … Alles scheint in Ordnung, bis plötzlich ein fremdes Mädchen und Kamele dazwischenkommen.

Ein spannendes Abenteuer beginnt, in dem ein kleines Kamel verschwindet, Adelige von versteckten Räumen erzählen und Kusspläne geschmiedet werden.

Das ist AMEET-Qualität: Von Mädchen für Mädchen entwickelt!

  • Mit zweifarbigen Illustrationen
  • Abenteuer, Gefühlschaos und Spannung bis zum Schluss

 

Zusätzliche Information

Altersgruppe

Ab 8 Jahre

Format

14,8 x 21,2 cm

Cover

Hardcover

ISBN

978-3-96080-094-1

Preis

12,99 €

Warengruppe

Lesebücher für fortgeschrittene Leser

Symbol

AIP

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Seiten

176 Seiten

Das könnte dir auch gefallen …

EnglishPoland