Datenschutzerklärung 

Ihre Persönlichkeitsrechte haben für uns höchste Priorität und die AMEET Verlag GmbH bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie wir persönliche Daten, die bei der Kontaktaufnahme mit uns unter Umständen erhoben werden, erfassen und verwenden. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

    1. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, insbesondere Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Nutzerverhalten.

    1. Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die AMEET Verlag GmbH (vergleichen Sie hierzu auch unser Impressum).

  1. Rechte auf Auskunft und Widerruf

    1. Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

    1. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

    1. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an ameet@ameet.de oder an die unter Ziffer Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die AMEET Verlag GmbH (vergleichen Sie hierzu auch unser Impressum in Verbindung mit dem Impressum genannte Adresse.

  1. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

  1. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

      1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

        • IP-Adresse

        • Datum und Uhrzeit der Anfrage

        • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

        • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

        • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

        • jeweils übertragene Datenmenge

        • Website, von der die Anforderung kommt

        • Browser

        • Betriebssystem und dessen Oberfläche

        • Sprache und Version der Browsersoftware

          2. Weiterhin werden bei der Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

          a. Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

      • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

      • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

        b. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

        c. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

        d. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

      1. Sicherheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Eine vollständige Datensicherheit und einen lückenlosen Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte können wir nicht gewährleisten. Wir empfehlen deshalb, vertrauliche Informationen auf den Postweg zu versenden.