Sicheres Spiel- und Lesevergnügen

Kleinkinder nehmen alles in den Mund, was sich in greifbarer Nähe befindet. Natürlich gilt das auch für kleinteiliges Spielzeug. Produktsicherheit ist wichtig, das hat auch die LEGO® Gruppe schon früh erkannt und setzt einen hohen Maßstab an die Qualitätssicherung.

Mit der Kennzeichnung des CE Zeichens garantiert die LEGO Gruppe die Einhaltung der Vorschriften der EU-Spielzeugrichtlinie. Auch bei der Materialauswahl wird nur hochwertiger Kunststoff für die bunten LEGO Steine verwendet.
Doch der Qualitätsanspruch des Spielzeugherstellers geht noch weiter. Getreu dem Motto „only the best is good enough“ werden Produkte kindgerecht konzipiert und an die Bedürfnisse von Eltern und Kindern angepasst.

Auch für unseren Lizenzpartner Schleich® stehen Spielzeugsicherheit und Qualitätsstandards an oberster Stelle. Weltweit entsprechen alle Artikel und verwendeten Materialien des Sortiments den gültigen nationalen und internationalen Spielzeug-Anforderungen.

Qualität und Sicherheit sind aber nicht nur Themen für die Spielzeugindustrie – auch wir als Buchverlag und Partner der eben genannten Spielzeughersteller haben einen hohen Qualitätsanspruch an unsere Bücher. Unser Qualitätsversprechen „Mit Kindern entwickelt – von Eltern getestet“ ist auf jedem Buch in Form eines Siegels zu finden. Umgesetzt wird es z.B. in regelmäßigen Befragungen von Eltern und Kindern, was sie sich in einem Buch wünschen. Aber auch in kindgerechter Gestaltung der Bücher mit farbigen Illustrationen und einer großen, gut lesbaren Schrift. Die AMEET-Bücher werden schließlich in LEGO zertifizierten Druckereien gedruckt, um dem Qualitätsversprechen gerecht zu werden.  Die Minifiguren in unseren Rätselheften sind extra verpackt, damit herumfliegende Einzelteile zu keiner Gefahr für kleine Kinder werden. Auf dem Buchumschlag findet sich, genau wie bei den Produkten der LEGO Gruppe auch das CE Logo. Eine entsprechende Altersangabe hilft außerdem das passende Buch zu finden.

Trotzdem gilt immer: Vorsicht statt Nachsicht! Am besten packt man die Minifiguren zusammen mit dem Kind aus und baut sie zusammen. Und ganz ehrlich: Gemeinsam macht das Bauen und Lesen doch eh mehr Spaß!

Viele Grüße aus dem Marketing,
von Julia

Wir interessieren uns sehr für eure Meinung und euer Feedback. Erzählt uns, was ihr gern besprechen und diskutieren möchtet. Schreibt uns eine-E-Mail, postet einen Kommentar und kommt mit uns über unsere Social Media Kanäle ins Gespräch.

Schreib einen Kommentar

EnglishPoland